Corendon Airlines Flug Von Izmir Nach Berlin Zur Internationalen Tourismusmesse (ITB)

Corendon Airlines, die jedes Jahr einen speziellen Direktflug für Geschäftsleute und Fachleute der Tourismusbranche von Antalya zur Internationalen Tourismusmesse (ITB) in Berlin organisiert, einer der wichtigsten Messen im Tourismusbereich, hat angekündigt, 2019 auch einen Direktflug von Izmir nach Berlin durchzuführen. Vor Beginn der für 2019 geplanten Europa-Izmir-Direktflüge organisiert Corendon Airlines für Tourismusexperten in Izmir einen speziellen Direktflug von Izmir zur ITB 2019 nach Berlin und bietet den Passagieren die Möglichkeit, Corendon Gastfreundschaft, Servicequalität und insbesondere die von Corendon Airlines arrangierten Überraschungen zu genießen. Dieser Flug soll Hoteliers, Agenturen, Reiseveranstaltern und lokalen Managern in der Region Izmir die Teilnahme an der ITB 2019 in Berlin erleichtern.
 
Corendon Airlines, die einen Großteil der Touristen aus Holland und Deutschland in die Türkei bringt, bietet den teilnehmenden Fachleuten auf der Messe wie üblich auch in diesem Jahr einen Sonderflug zur ITB 2019 nach Berlin.
 
 
Corendon Airlines ITB 2019 Berlin-Flüge:
 
Izmir - Berlin Tegel: 05. März 2019, Dienstag, Abflug lokal: 13:00 Uhr
Berlin Tegel - Izmir: 08. März 2019, Freitag, Abflug lokal: 18.20 Uhr  
 
Izmir - ITB Berlin Ticketpreise
Einfacher Flug: 149 EURO
Rückflug: 249 EURO 
 
Antalya - Berlin Tegel: 05. März 2019, Dienstag, Abflug lokal: 14.00 Uhr
Berlin Tegel - Antalya: 08. März 2019, Freitag, Abflug lokal: 19.30 Uhr  
 
Antalya - ITB Berlin Ticketpreise: 
Einfacher Flug: 159 EURO
Rückflug: 259 EURO 
 
 
Buchen Sie Ihre Tickets unter www.corendonairlines.com oder 
reservieren Sie telefonisch unter +90 242 330 34 40. 
 
Internationale Tourismus-Börse Berlin
Vom 6. bis 10. März 2019 findet zum 53. Mal die ITB in Berlin statt, die Teilnehmer aus 180 Ländern und 5 Kontinenten begrüßt. Es wird erwartet, dass 160.000 Besucher die ITB besuchen werden. Die ersten drei Tage der Messe sind für Fachleute der Tourismusbranche reserviert, die letzten beiden Tage werden für allgemeines Publikum geöffnet. Reiseveranstalter und Hoteliers, die für die kommende Saison hohe Erwartungen an den europäischen Markt haben, haben bereits mit den Vorbereitungen für die Internationale Tourismus-Börse 2019 in Berlin begonnen.