FLÜGE SUCHEN

Erforderliche Dokumente für die Teilnahme am Flug

Es liegt in der Verantwortung unserer Fluggäste, die erforderlichen Reisedokumente für die gesamte Reise mitzuführen.

Corendon Airlines sowie Corendon Airlines Europe sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Vollständigkeit der relevanten Reisedokumente. Wenn bei der Kontrolle der Zulassung zum Flug die erforderlichen Reisedokumente gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unvollständig sind (Beschädigung/Verschleiß/Bruch, fehlende Seite, veraltete Seite, usw.), wird der Fluggast von der Beförderung ausgeschlossen, obwohl ein Ticket für den betreffenden Flug in seinem Namen ausgestellt wurde und/oder das Check-in-Verfahren abgeschlossen wurde.

Diese gesetzlichen Anforderungen verpflichten Corendon Airlines und Corendon Airlines Europe nicht dazu, die Richtigkeit und Eignung von Reisedokumenten zu überprüfen oder zu bestätigen, sondern erfordern verschiedene Maßnahmen, um die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften sicherzustellen.

Im Rahmen dieser Maßnahmen können Corendon Airlines und Corendon Airlines Europe die Beförderung von Passagieren auf ihren Flügen verweigern.

Passagierrechte