Das Reisen wird einfacher mit dem Wissen der Covid-19 Regeln

Das Reisen wird einfacher mit dem Wissen der Covid-19 Regeln

Für aktuelle Informationen über internationale Reisebeschränkungen und Maßnahmen besuchen Sie bitte die Webseite von IATA. Bitte beachten Sie, dass Änderungen der Regelungen jederzeit möglich sind.

Während Ihrer Reise mit Corendon Airlines: seien Sie versichert, wir halten uns immer an die Regeln, die von den Justizbehörden des Landes festgelegt wurden, in das Sie reisen, und Sie werden auf keine andere Anwendung als diese Regeln stoßen. Die Regeln und Einschränkungen für Reisen während des Covid-19-Zeitraums ändern sich aufgrund der Umstände ständig. Aus diesem Grund sollten Sie auf dieser Seite vor Ihrer Reise immer nach Anträgen suchen, die alle Passagiere abdecken können, z. B. Formulare ausfüllen, negative PCR-Testergebnisse einreichen oder die Quarantäne obligatorisch machen.

In jedem Land müssen im Rahmen internationaler Covid-19-Reisemaßnahmen vor der Ankunft in diesem Land unterschiedliche Formulare ausgefüllt werden. Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Online-Formular ausfüllen, das für das Land, in das Sie reisen, erforderlich ist, bevor Sie am Flughafen ankommen.

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die in die Turkei reisen (Aktualisiert am 03.05.2021)

Mit der neuen Ankündigung wurden negative Covid-19-PCR-Testergebnisse für Flüge in die Türkei obligatorisch gemacht.

Das türkische Gesundheitsministerium hat angekündigt, dass ab Dienstag, dem 29. Dezember 2020, um 21:00 UTC alle Passagiere ab 6 Jahren, die in die Türkei reisen, innerhalb von 72 Stunden ein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis vorlegen müssen. Passagiere, die kein negatives Covid-19 PCR-Testergebnis vorweisen können, werden auf Flügen in die Türkei nicht akzeptiert. Diese Anforderung gilt auch für Passagiere, die Transit- oder Transferpassagiere sind.

Unsere Passagiere, die ab dem 15. Mai 2021 aus den folgenden Staaten in die Türkei einreisen, müssen kein PCR Testergebnis mehr vorweisen:

  • Vereinigtes Königreich
  • Lettland
  • Estland

Ab dem 15. März 2021 müssen alle internationalen Reisenden (ab 6 Jahren), die in die Türkei reisen, innerhalb von 72 Stunden vor ihrem Flug ein Einreiseformular für Reisende unter register.health.gov.tr ausfüllen.

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die nach Deutschland reisen (Aktualisiert am 29.03.2021)

Ab dem 08. November 2020 müssen alle Passagiere für die Einreise nach Deutschland, eine digitale Registrierung vorzunehmen. Die neuesten Reisebeschränkungen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Webseite www.einreiseanmeldung.de.

Ab dem 30. März 2021 müssen alle Passagiere, die nach Deutschland reisen, innerhalb von 48 Stunden vor ihrem Flug ein negatives Covid-19-Testergebnis vorlegen. Akzeptierte Tests sind: Antigen, PCR, RT-LAMP und TMA. Passagiere, die kein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen können, werden auf Flügen nach Deutschland nicht akzeptiert.

Alle Passagiere, die nach Deutschland einreisen, unterliegen PCR-Tests und Quarantäne gemäß den von den Bundesländern, in denen sie leben, festgelegten Pandemie-Regeln.

Klicken Sie hier, um eine Liste der Ausnahmen für Quarantäne- und PCR-Tests anzuzeigen.

Erforderliche Schritte, die unsere Passagiere ausführen sollten:

  • Das digitale Passagierinformationsformular muss vor dem Flug ausgefüllt werden: Klicken Sie hier, um das Online-Passagierinformationsformular aufzurufen.
  • Sie sollten mindestens 3 Stunden vor Ihrem Flug am Flughafen ankommen.
  • Passagiere können für 10 oder 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden. Bitte klicken Sie für weitere Informationen.

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die in die Niederlande reisen (Aktualisiert am 24.03.2021)

Erforderliche Schritte, die unsere Passagiere ausführen sollten:

  • Nachdem Sie die Dokumente unter dem folgenden Link heruntergeladen haben, bitten wir Sie, sie auszudrucken und auszufüllen, bevor Sie am Flughafen ankommen.

            https://tinyurl.com/ybtmdgja

            https://www.government.nl/documents/forms/2020/12/04/coronavirus-negative-test-declaration-form

  • Passagiere unter 13 Jahren müssen das Gesundheitsinformationsformular nicht ausfüllen.
  • Sie müssen mindestens 3 Stunden vor Ihrem Flug am Flughafen ankommen.
  • Alle Passagiere, die in die Niederlande reisen oder durch die Niederlande reisen, müssen innerhalb von 0 bis 72 Stunden vor Ankunft einen negativen PCR-Test und innerhalb von 0 bis 24 Stunden vor dem Flug einen negativen schnellen Covid-19-Test (Antigen, Lampe oder Pcr) einreichen oder LAMP-, MPOCT-, NAAT-, PCR-, RT-PCR- und TMA-Test innerhalb von 24 Stunden vor ihrem Flug.

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die nach Griechenland reisen (Aktualisiert am 06.05.2021)

Die folgenden Informationen wurden von der griechischen Regierung und dem griechischen Tourismusministerium deklariert. Dies gilt ab dem 19. April (die allgemeine Öffnung findet am 14. Mai statt.):

Jeder Tourist muss das spezielle PLF (Passenger Location Form) spätestens um 23:59 Uhr des Tages vor seiner Ankunft in Griechenland ausfüllen.

Vor der Abreise muss der Reisende sicherstellen, dass er über eine Bescheinigung seines Gesundheitszustands verfügt.

Die Alternativen dafür sind wie folgt:

  • PCR-Test aus einem Labor, maximal 72 Stunden vor Ankunft (einschließlich Kinder über 5 Jahre).
  • Impfbescheinigung, ausgestellt von einer zuständigen Behörde (mindestens 14 Tage vor Ankunft). Wenn der Reisende den entsprechenden Impfpass vorlegen kann, ist der Nachweis eines negativen Tests nicht erforderlich.

Alle Zertifikate müssen die kritischen Informationen in englischer Sprache enthalten und der vollständige Name muss mit dem des Reisepasses oder eines anderen Reisedokuments übereinstimmen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://travel.gov.gr/.

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die nach Polen reisen (Aktualisiert am 10.05.2021)

Alle Passagiere, die aus Ländern außerhalb der EU und des Schengen-Raums nach Polen reisen, müssen innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Ankunft in Polen einen Covid-19-PCR-Test durchführen. Am Flughafen gibt es einen Testpunkt, an dem die Passagiere den Test direkt nach ihrer Ankunft ablegen können.

Regeln für Passagiere, die von außerhalb der Schengen-Zone nach Polen kommen:

  • Jeder Passagier wird unter Quarantäne gestellt.
  • Passagiere sind aufgrund eines Tests, der in dem Land durchgeführt wurde, aus dem die Person ankommt, nicht von der Quarantäne befreit.
  • Passagiere, die unter Quarantäne gestellt werden, können in Polen einen Test ablegen, dessen negatives Ergebnis sie von der Quarantäne befreit.
  • Art des Tests: PCR- oder Antigen-Test.

Regeln für Passagiere, die aus dem Schengen-Raum nach Polen kommen:

  • Passagiere unterliegen der Quarantäne, sofern sie kein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen. Der Test muss spätestens 48 Stunden vor dem Grenzübertritt durchgeführt werden.
  • Art des Tests: PCR- oder Antigen-Test.
  • Die Maßnahme umfasst alle Verkehrsträger: öffentliche und private Verkehrsmittel sowie das Überqueren der Grenze zu Fuß.
  • Passagiere, die in Polen unter Quarantäne gestellt wurden, können einen Test ablegen, dessen negatives Ergebnis sie von der Quarantäne befreit.

Wichtig! Gegen COVID-19 geimpfte Personen sind von der Quarantäne befreit. Dies gilt für Personen, denen eine Bescheinigung über die vorbeugende Impfung mit einem Impfstoff ausgestellt wurde, der für die Vermarktung in der Europäischen Union zugelassen ist.

Die aktuellsten Informationen zu den Einschränkungen und Regeln von Covid-19 für Reisen nach Polen finden Sie auf der Website der polnischen Regierung: https://www.gov.pl/web/coronavirus/temporary-limitations

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die nach Großbritannien reisen (Aktualisiert am 15.03.2021)

Alle Passagiere ab 6 Jahren, die nach Großbritannien reisen, müssen ein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis einreichen, das innerhalb von 72 Stunden nach ihrem Flug nach Großbritannien erstellt wurde. Passagiere, die kein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis vorweisen können, werden auf Flügen nach Großbritannien nicht akzeptiert. Die Selbstquarantäne wird 10 Tage nach der Einreise angewendet. Die Passagiere werden am 2. und 8. Tag ihrer Einreise erneut getestet. Weitere Informationen finden Sie unter GOV.UK

Für die Aufmerksamkeit von Passagieren, die nach Italien reisen (Aktualisiert am 15.03.2021)

Alle Passagiere ab 6 Jahren, die nach Italien reisen, müssen ein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis einreichen, das innerhalb von 48 Stunden nach ihrem Flug nach Großbritannien erstellt wurde, und das "Selbsterklärungsformular" ausfüllen.

Aktuelle Informationen zu internationalen Reisebeschränkungen und -maßnahmen finden Sie auf der IATA-Seite (International Air Transport Association). Bitte beachten Sie, dass sich diese Bestimmungen ändern können.

Reisebeschränkungen nach Ländern in unserem Flugnetz

Corendon Airlines ist bei Ihnen, damit Sie auf Ihrer Reise nichts verpassen. Für den Urlaub Ihrer Träume müssen Sie sich nur die aktuellen Reisebeschränkungen des Ziellandes ansehen. Für aktuelle Informationen über internationale Reisebeschränkungen und Maßnahmen besuchen Sie bitte die Webseite von IATA. Bitte beachten Sie, dass Änderungen der Regelungen jederzeit möglich sind.

Ägypten Israel Österreich Schweiz
Belgien Italien Polen Spanien
Deutschland Kazakhstan Portugal Türkei
Griechenland Niederlande Russland Vereinigtes Königreich
      Zypern
Ägypten Österreich
Deutschland Polen
Deutschland Portugal
Griechenland Russland
Israel Schweiz
Italien Spanien
Kazakhstan Türkei
Niederlande Vereinigtes Königreich
  Zypern

 

news

Nachrichten