+1 Photos

Las Palmas Flugticket

Las Palmas – eine authentische und bunte Inselhauptstadt, die ihre Besucher verzaubert

Strand, Küche, Kultur, Natur, Nachtleben

Las Palmas, die Inselhauptstadt der kanarischen Insel Gran Canaria ist ein reichhaltiges und buntes Ferienparadies mit diversen Facetten. Die Stadt bietet unvergessliche Sonnentage an feinen Sandstränden und stundenlanges Schlendern durch verträumte Altstädte. Im Hafen von Las Palmas lassen sich regelmäßig prunkvolle Kreuzfahrtschiffe, aber auch private Yachten bewundern. Das lebendige spanische Flair sowie das pulsierende Temperament der Stadt sind überall spürbar.

Feature/Location:

Hauptstadt von Gran Canaria / Kanarische Inseln

Currency:

Euro / Euro (€)

Weather:

Mai bis September am Wärmsten / ganzjährig mildes Klima

Time Zone:

GMT + 00:00 Zeitzone in Las Palmas / GMT + 0

Airports:

Ein Flughafen / Las Palmas (LPA)

Activities:

Wandern, Wassersport, Schwimmen, Nachtleben

Ein subtropisches Klima und eine besondere, einzigartige Flora aus grünen Wäldern und sogar Wüstenregionen machen Gran Canaria zu einem der beliebtesten spanischen Urlaubsziele. Vor allem dank der Ferienregionen Maspalomas, Playa del Ingles, Puerto de Mogan, San Agustin, Meloneras und der Hauptstadt Las Palmas bietet Gran Canaria das ganze Jahr über beste Voraussetzungen für einen erholsamen oder auch sportlichen Urlaub.

  • Strand
  • Küche
  • Kultur
  • Natur
  • Nachtleben

Strand

point type
Las Canteras

Las Canteras ist der wohl meist besuchte Strand der Stadt, an dem sowohl die lokalen Bewohner als auch die Urlauber unvergessliche Tage am Meer verbringen. Besonders schön ist, dass er mit seiner ungefähr drei Kilometer Länge nicht nur zum Sonnen, sondern auch zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. In einem an der Promenade gelegenen Restaurants oder Cafés lässt sich ein Tag am Wasser perfekt ausklingen.

Maspalomas
Playa del Ingles

Playa del Ingles im Süden der Insel existierte bis 1960 nur im Verborgenen. Seitdem wurde hier dank der Schaffung riesiger Hotels eine hervorragende touristische Infrastruktur aufgebaut, sodass sich der Ort zu einem der meistbesuchten Urlaubsziele in Spanien entwickelt hat. An seinem kilometerlangen goldfarbenen Sandstrand kann es im Hochsommer ziemlich belebt sein, denn in den umliegenden Hotelanlagen werden heutzutage sonnenhungrige Gäste aus der ganzen Welt willkommen geheißen. Abends wird sich in das Nachtleben gestürzt und oftmals durchgetanzt bis zum Sonnenaufgang.

Küche

point type
Papas arrugadas

Papas arrugadas sind Salzwasserkartoffeln mit Mojo Sauce sind eine der lokalen Spezialitäten. Die Kartoffeln werden auf eine spezielle Art zubereitet, sodass eine Salzkruste entsteht. Serviert werden sie mit der grünen oder roten Mojo Sauce, die aus Knoblauch, Chilli, Paprika und Koriander gemacht wird.

Salpicon

Salpicon ist ein Salat aus Tintenfisch und rohem Gemüse, der besonders auf den Kanaren eine Kostprobe wert ist.

Tapas

Die Esskultur auf Gran Canaria entspricht der spanischen Tapas Kultur. Tapas sind kleine Häppchen, die als Vorspeise oder auch als Hauptgericht verzehrt werden. Es gibt alle Formen von Tapas, vegetarisch, mit Fisch oder auch mit Fleisch.

Kultur

point type
Casa de Colon

Las Palmas hat eine Auswahl an Museen zu bieten. Eines der bekanntesten Museen ist das Casa Colon, auch als Kolumbushaus bekannt. Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich das Museum mit Kolumbus sowie mit seinen Seefahrten. Während er auf seiner Reise nach Amerika 1492 auf die Insel kam, um sein Schiff zu reparieren, besuchte er dieses Haus. Im Casa de Colon werden neben Kolumbus‘ Reisezeit auch bedeutende Gemälde rund um die Geschichte der Kanaren sowie Navigationsinstrumente ausgestellt.

Vegueta

Die Faszination Las Palmas‘ spüren Sie vor allem in dem Stadtteil Vegueta, wo einige der beliebten Sehenswürdigkeiten zu finden sind. Beim Bummel durch die Gassen des bunten Viertels tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt, denn Vegueta gilt als ihr Gründungsviertel. Kapellen, Kathedralen, Museen und andere kulturelle Highlights machen einen Besuch in Vegueta unausweichlich.

Natur

point type
El Jardin Canario

Dieser Botanische Garten ist einzigartig auf den Kanaren und liegt unweit von Las Palmas in Tafira. Angelegt wurde dieses Paradies in den fünfziger Jahren von einem Botaniker aus Schweden, der hiermit eine Oase der Natur geschaffen hat. Der Garten vereint sämtliche Blumen und Pflanzen, die auf den Kanarischen Inseln wachsen. Bei einem ausgedehnten Spaziergang in exotischer Umgebung können Sie dieses weitläufige Wunderwerk bestaunen.

Roque Nublo

Ein perfektes Ausflugsziel für Wanderfreunde ist der Wolkenfels, der Roque Nublo, welcher das Wahrzeichen Gran Canarias ist. Der in den Himmel ragende Fels liegt auf dem höchsten Berg der Insel. Durch seine gut ausgebauten Wanderwege ist er ein sehr beliebtes Wanderziel, denn neben sportlicher Aktivität bietet er bei gutem Wetter auch atemberaubende Aussichten. Teilweise lässt sich von den Plateaus aus sogar bis zur Nachbarinsel Teneriffa blicken. Der Roque Nublo ist in dem gleichnamigen Nationalpark gelegen.

Nachtleben

point type
Nachtleben

Das beste Nightlife der Insel gibt es in Playa del Ingles und Maspalomas, wo unzählige Bars, Clubs und Diskotheken nächtelanges Feiern ermöglichen. Überwiegend Urlauber tanzen hier zu heißen Beats bis in die frühen Morgenstunden. Die lokalen Bewohner der Insel zieht es eher nach Las Palmas, wo es auch hochwertige Clubs und Diskotheken gibt, in denen die Nächte zum Tag gemacht werden.

Direktflüge nach Las Palmas

Corendon bietet ab dem Frühjahr Direktflüge nach Gran Canaria an und gibt Ihnen die Möglichkeit, dieses Urlaubsparadies bis in den späten Herbst zu entdecken. Wenn Sie zum günstigsten Preis von Deutschland nach Las Palmas fliegen möchten und flexibel sind, informieren Sie sich am besten auf der Webseite von Corendon Airlines über die besten Reisedaten. Von Köln nach Gran Canaria sind Direktflüge sind zu günstigen Preisen verfügbar und bieten gleichzeitig höchste Servicequalität. Indem Sie die Zusatzleistungen von Corendon Airlines Ihrem Ticket hinzufügen, können Sie Ihren Urlaub auf Gran Canaria mit zusätzlichem Gepäck und Bordmenüs aufwerten. Ein Direktflug nach Gran Canaria ist der einfachste und schnellste Weg, dieses spanische Ferienparadies im Atlantik zu erkunden. Corendon Airlines fliegt von zahlreichen deutschen und einigen österreichischen Flughäfen direkt nach Las Palmas.

Auswahl Ihrer Flugtickets nach Las Palmas

Günstige Flugtickets nach Las Palmas

Mit Beginn der Sommersaison steigt das Interesse an Flugtickets nach Las Palmas auf Gran Canaria. Jedes Jahr kommen viele Urlauber aus allen Teilen der Welt, um die wunderschönen Strände von Gran Canaria zu genießen. Die beste Adresse, um billige Flugtickets nach Gran Canaria zu finden, ist die Webseite von Corendon Airlines. Wer besonders weit im Voraus bucht, sichert sich spezielle Preisvorteile. Aber auch für Spontane bietet die Fluggesellschaft, wo der Urlaub schon an Bord beginnt, Last-Minute-Tickets zu besonders günstigen Preisen an. Die Flüge von Corendon Airlines von Köln nach Gran Canaria sowie von Düsseldorf nach Gran Canaria sind besonders beliebt. Auf der Webseite von Corendon Airlines finden Sie preiswerte Flugtickets von zahlreichen deutschen und österreichischen Flughäfen nach Gran Canaria, um dieses beliebte spanische Ferienparadies entdecken.

Unterkunft in Las Palmas

Die Ticket- und Hotelangebote für Las Palmas und Gran Canaria sind der beste Weg, dieses Ferienparadies im Atlantik zu entdecken. Wenn Sie Ihren Urlaub auf Gran Canaria preiswert gestalten wollen, sollten Sie die Unterkunftsangebote in den verschieden Ferienregionen vergleichen. Gran Canaria ist ein sehr beliebtes Reiseziel, deshalb gibt es eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten. Es gibt für Familien, Freunde, Einzelreisende oder auch Paare Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen. Beliebt sind die viel besuchten Ferienregionen im Süden der Insel wie Playa del Ingles, Maspalomas, Meloneras, Puerto de Mogan, Puerto Rico, San Agustin, Arguineguin sowie Las Palmas im Norden. Wie bei den Flugtickets liegt der Vorteil auch bei Hotelbuchungen in einer frühzeitigen Reservierung, durch welche Sie preislich profitieren können.

Flughafen und Transport

Der Flughafen LPA liegt im Südosten der Insel Gran Canaria. Er wird auch Gando-Flughafen genannt und jedes Jahr werden hier mehr als 13 Millionen Reisende abgefertigt. LPA ist der sechstgrößte Flughafen Spaniens. Er liegt 25 km von der Bucht von Gando und 23 km von der Inselhauptstadt Las Palmas entfernt. Der Flughafen von Gran Canaria ist 24 Stunden am Tag geöffnet und verfügt über drei Terminals: Terminal A für Europaflüge, Terminal B für Inlandsflüge und Terminal C für Flüge zwischen den Inseln.

Transfers vom Flughafen

Die Busse werden entsprechend den Abflug- und Ankunftszeiten eingesetzt. Neben dem Flughafentransfer mit dem Bus gibt es am Flughafen auch Taxis und Autovermietungen. Die günstigsten Taxigebühren in ganz Spanien werden auf den Kanarischen Inseln bezahlt. Eine Taxifahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum von Las Palmas dauert nur 20 Minuten.

Rückflugtag hinzufügen
1 Passagiere
ErwachsenerAlter +12
KindAlter 2-12
KleinkindAlter 0-2
2 Erwachsener
Room count
Erwachsener
Kind
Car rental search
Packages search

Häufig gestellte Fragen zu Las Palmas

Wie lange dauert der Flug von Deutschland und Österreich nach Gran Canaria?

Die Flugdauer beträgt ca. 4.5 – 5 Stunden.

Gibt es einen Zeitunterschied zwischen Gran Canaria und Deutschland bzw. Österreich?

Gran Canaria liegt zeitlich gegenüber Deutschland und Österreich 1 Stunde zurück.

Wo kann ich am besten Urlaub machen auf Gran Canaria?

Las Palmas, Playa del Ingles, Maspalomas, Meloneras, Puerto de Mogán, Puerto Rico, San Agustin und Arguineguin sind beliebte Orte auf der Ferieninsel.

In welchem Meer liegt Gran Canaria?

Gran Canaria und allgemein die Kanarischen Inseln liegen im Atlantischen Ozean.

Die besten Urlaubsziele

Wählen Sie ein Reiseziel und erkunden Sie seine Besonderheiten