Die Corendon Tourismus Gruppe unterstützt den Türkischen Roten Halbmond “KIZILAY”


Die durch ihre große Aufmerksamkeit in Unterstützung von sozialen Projekten auffallende Corendon Airlines leistete erneut eine beispielhafte Arbeit.

 

Die Corendon Airlines organisierte in ihrem Hauptsitz eine Spendekampagne um den steigenden Bedarf des Türkischen Roten Halbmondes an Blutkonserven zu decken. Das Spendeprojekt wurde mit den Slogans “Blut ist nicht nur im Notfall ein Bedarf, sondern jederzeit” und “Blutspenden retten Leben”, durchgeführt.

 

Auch unterstützte die Corendon Airlines das gemeinsam von dem Türkischen Roten Halbmond und dem Wasser- und Forstwirtschaftsministerium gegründete Projekt mit dem Slogan “eine Spende – ein Setzling”. Somit wurde sie die erste türkische Fluggesellschaft die mit solch einer Kampagne den Türkischen Roten Halbmond unterstützte.

 

Die in sozialen Projekten sehr umsichtige Corendon Airlines unterstüzte neben der Kampagne ‘1 Millionen Bäume’  auch andere einzigartige Projekte in Sport, Bildung, Luftfahrt usw.

 

Mit nahezu 1500 Beschäftigten trägt die Corendon Tourismus Gruppe der nationalen Wirtschaft mit zunehmender Unterstützung bei und ist somit in dem internationalen Luftverkehrs-und Tourismussektor weiterhin eine der führenden Namen .

 

Corendon Airlines General Manager Yıldıray KARAER sagte über die stattgefundene Blutspendekampagne: ‘‘Blut ist ein Grundbedürfnis für das Menschenleben. Das Menschenleben ist wichtiger als das Materielle und Immaterielle. Unser Ziel war es mit dieser Kampagne das Bewusstsein zu verbreiten, vielen Menschen auf freiwilliger Basis  zu helfen. Unsere Mitarbeiter die bei der im Hauptsitz  stattgefundenen Blutspendekampagne freiwillig Blut gespendet haben, haben somit der nachfolgenden Generationen ein Erbe der Ewigkeit hinterlassen.‘‘

news

Nachrichten