Die Insel des ewigen Frühlings sicher entdecken

Die Insel des ewigen Frühlings sicher entdecken

Madeira – die Insel des ewigen Frühlings im Atlantik mit ihrer Hauptstadt Funchal gilt als ein Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und Aktivurlauber. Besucher schätzen insbesondere die 1.300 Kilometer Wandermöglichkeiten mit bis zu 1.800 Höhenmetern, zum Pico Ruivo mit sagenhaftem Blick über die Insel. Ein Urlaub auf Madeira verspricht die beste Mischung aus Städtetrip, Erholung und Aktivurlaub. Genießen Sie das milde Klima und farbenprächtige Natur auf der Insel des ewigen Frühlings.

Wann ist die beste Reisezeit für Madeira?
Aufgrund des gemäßigten Klimas, der angenehmen Wassertemperaturen und der geringen Niederschläge ist Madeira das ganze Jahr über ein empfehlenswertes Reiseziel. Besonderes die milden Wintermonate machen Madeira zu einem idealen Urlaubsziel für Sonnenhungrige im Winter.

  • Wir fliegen sicher, schnell und komfortabel unter Einhaltung aller aktuellen Covid 19 Auflagen.
  • 10% Rabatt sichern bei gleichzeitiger Buchung von Hin- und Rückflug.
     

Wir fliegen nach Madeira (Funchal Airport) von:
Köln/Bonn (samstags), Düsseldorf (dienstags), Münster/Osnabrück (sonntags), Hannover (mittwochs und donnerstags) und Nürnberg (sonntags).

Einreise nach Madeira

  • Vor oder bei Einreise nach Madeira muss eine Gesundheitserklärung abgegeben werden. Das Formular wird von den Fluggesellschaften und von der Regionalregierung als Online-Formular für Madeira zur Verfügung gestellt. Das Formular muss von Inhabern eines digitalen COVID-Zertifikats der EU nicht ausgefüllt werden.
  • Bei der Einreise nach Madeira muss entweder ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, der nicht länger als 72 Stunden vor Abflug durchgeführt wurde oder die Reisenden können bei der Einreise einen kostenfreien PCR-Test durchführen lassen, dessen Ergebnis in der Regel innerhalb von 12 Stunden vorliegt. Eine Selbstisolation im Hotel bis zum Erhalt des Testergebnisses wird von den Gesundheitsbehörden vorgeschrieben. Der Testnachweis in englischer Sprache kann vor der Einreise über die App madeirasafe.com hochgeladen werden.
  • Ausnahmen von der Testpflicht bestehen für gegen COVID-19 geimpfte Personen sowie für von COVID-19 genesene Personen und Kinder unter 12 Jahren, sofern sie keine COVID-19-Symptome zeigen. Informationen zu den Voraussetzungen und den erforderlichen Nachweisen bietet die Tourismusbehörde von Madeira unter: http://www.visitmadeira.pt/de-de/nutzliche-info/corona-virus-(covid-19).
     

Rückreise von Madeira (z.Zt. kein Risikogebiet) nach Deutschland
Hier muss ein negativer COVID-19 Test vorgewiesen werden, der nicht älter ist als 48 Stunden ist, PCR-Tests dürfen 72 Stunden alt sein. Kinder unter 12 Jahren, Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen.

Die Einreisebestimmungen in die verschiedenen Länder ändern sich zum Teil recht häufig. Bitte informieren Sie sich in den letzten Tagen vor dem Rückflug über den aktuellen Stand der Einreisebedingungen für Ihr Reiseziel.