Flüge nach Salzburg

Besuchen Sie Salzburg: die Stadt der klassischen Musik

Stadtleben, Küche, Kultur

Willkommen in Salzburg! Diese bezaubernde Stadt in Österreich ist Heimat des musikalischen Genies Wolfgang Amadeus Mozart und daher auch als „Stadt der Musik“ bekannt. Salzburg mag zwar keine allzu große Stadt sein; jedoch hat sie ihre historische Struktur so gut bewahrt, dass Sie ein Besuch in Salzburg auf eine Reise in Mozarts Jugend entführen wird. Der berühmte Film „The Sound of Music“, der hier im Jahr 1965 gedreht wurde, hat der Stadt eine weitere musikalische Note verliehen. In diesem Reiseführer für Salzburg finden Sie Informationen zur Geschichte, zum Wetter, zur Küche und zu den Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen sollten. Suchen Sie jetzt bei Corendon Airlines nach den geeigneten Flügen nach Salzburg und entdecken Sie diese wunderschöne Stadt.

Besonderheit / Lage

Eine der bedeutendsten Städte für klassische Musik / Am Fuße der Alpen am Ufer der Salzach

Währung

Euro

Wetter

Die Sommer sind angenehm und von Zeit zu Zeit regnerisch. Die Winter sind kalt, schneereich und teilweise bewölkt

Zeitzone

GMT+1

Flughäfen

Flughafen Salzburg

Aktivitäten

Besuchen Sie die historischen Orte; Entdecken Sie die wunderschönen Gärten; Hören Sie klassische Live-Musik
  • Stadtleben
  • Küche
  • Kultur

Das Stadtleben von Salzburg

Stadtleben
Salzburg Stadtleben Getreidegasse
Salzburg Stadtleben Getreidegasse

Getreidegasse

Die Getreidegasse kann als Herzstück Salzburgs bezeichnet werden. Die Straße erstreckt sich ein paar Kilometer durch die Altstadt und führt zum Mozartplatz. Hier finden Sie bunte Geschäfte, Souvenirläden, Bauernmärkte, Restaurants und Cafés. Die Getreidegasse ist zu jeder Tageszeit belebt und bietet ein lebendiges Ambiente. Mit etwas Glück und guter Planung können Sie hier sogar die Salzburger Festspiele, das jährliche Musik- und Theaterfestival von Salzburg erleben.

Salzburg Stadtleben Mozartplatz
Salzburg Stadtleben Mozartplatz

Mozartplatz

Der Mozartplatz ist, wie der Name schon sagt, ein wunderschöner Platz, auf dem sich eine Statue von Mozart befindet. Die prächtige Statue in der Mitte des Platzes wird von gemütlichen Cafés, lebhaften Menschen und mobilen Bibliotheken umgeben. Mit etwas Glück begegnen Sie hier auch auf junge Gruppen, die an verschiedenen Stellen des Platzes angenehme Live-Musik spielen. Die Mozart-Statue wurde 1844 erbaut und in Anwesenheit von Mozarts Sohn mit einer Zeremonie eröffnet. Hier können Sie auch das Salzburg Museum besuchen, das sich direkt am Mozartplatz befindet.

Die Küche von Salzburg

Küche
Salzburg Küche Bier
Salzburg Küche Bier

Bier

Salzburg Küche Brauner
Salzburg Küche Brauner

Brauner

Salzburg Küche Mozart Balls
Salzburg Küche Mozart Balls

Mozart Balls

Salzburg Küche Salzburger Nockerl
Salzburg Küche Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl

Das Kulturleben in Salzburg

Kultur
Salzburg Kultur Festung Hohensalzburg
Salzburg Kultur Festung Hohensalzburg

Festung Hohensalzburg

Salzburg Kultur Mozarts Geburtshaus
Salzburg Kultur Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus ist das Haus, in dem Wolfgang Amadeus Mozart geboren wurde und bis 1773 lebte. Es befindet sich in der Getreidegasse 9. Der berühmte Komponist, im mittelalterlichen Salzburg als Sohn des Hofkomponisten und stellvertretenden Dirigenten Leopold Mozart geboren, wurde, wie viele andere Künstler, erst nach seinem Tod als Genie anerkannt.

Salzburg Kultur Salzburger Dom
Salzburg Kultur Salzburger Dom

Salzburger Dom

Der Salzburger Dom (auch als „Dom zu Salzburg“ bekannt) ist ein prächtiges religiöses Gebäude, in dem Mozarts Taufe stattfand. Dieses barocke Meisterwerk wurde zunächst im Jahr 774 erbaut, nach mehreren Bränden im Jahr 1614 renoviert und steht heute noch immer strahlend im Herzen Salzburgs. Mit seinen äußeren Reliefs, Skulpturen und beeindruckendem Inneren ist der prächtige Salzburger Dom eines der wichtigsten Symbole der Stadt.

Finden Sie die günstigsten Flüge

Sehen Sie sich die nächsten Flüge mit den besten Preisen für Ihr gewünschtes Ziel an.
von nach flugdatum preis

Häufig gestellte Fragen zu Salzburg

Wo kann ich in Salzburg übernachten?

Ein Tagesausflug nach Salzburg ist immer eine angenehme Abwechslung, wenn Sie Ihren eigentlichen Urlaub in einer größeren Stadt wie Wien oder München planen möchten. Für diejenigen, die ein paar Tage in Salzburg bleiben möchten, gibt es zwischen dem Hauptbahnhof und der Universität Salzburg viele Hotels in der Nähe der Altstadt. Ein Hotel in Salzburg finden Sie jederzeit auf unserem Buchungsportal, wo Sie die Hoteloptionen und Unterkunftsangebote von Corendon Airlines erkunden können.

Wo kann ich in Salzburg am besten einkaufen?

Die Getreidegasse, die parallel zum Fluss im Stadtzentrum verläuft, gilt in der Regel als der beste Ort zum Einkaufen – vor allem für Touristen. Da sie zwischen dem Spielzeugmuseum und Mozarts Geburtshaus liegt, ist es während Ihrer Sightseeing-Tour unmöglich, sie zu übersehen. Eine weiter Option ist der Alte Markt – ein lokaler Markt, den die Bewohner von Salzburg seit Jahrhunderten besuchen.

Wo finde ich günstige Flüge nach Salzburg für meinen nächsten Urlaub?

Fliegen Sie mit Corendon Airlines und profitieren Sie von Tickets nach Salzburg zu attraktiven Preisen und genießen Sie einen erstklassigen Urlaub in Österreich in dieser wunderbaren Stadt.

 

Unterschiedliche Strecken, gleiches Ziel


Hotels
Hotels

Nutzen Sie unsere Unterkunftsangebote

Mietwagen
Mietwagen

Finde das perfekte Auto, um neue Straßen zu entdecken

Die Geschichte von Salzburg

Kaum eine andere Stadt ist so eng mit ihrem Erbe verbunden wie das moderne Salzburg. Die Geschichte Salzburgs, die durch ihre Komplexität genauere Aufmerksamkeit verdient, lässt sich mit jedem Schritt und Atemzug in der Stadt und den Hügeln der Region buchstäblich fühlen. Stolz auf die Provinz und katholische Tradition liegen hinter den Jahrhunderten von Konflikten und Ambivalenzen, die Salzburgs Vergangenheit prägen. Obwohl die Stadt oft als typisch österreichisch dargestellt wird, hat sich Salzburg erst spät den österreichischen Ländern angeschlossen, als die Stadt 1816 nach dem Wiener Kongress von den Habsburgern erworben wurde. Entdecken Sie diese zauberhafte Stadt selbst, indem Sie noch heute den nächsten Flug nach Salzburg bei Corendon Airlines buchen.

Die Geografie von Salzburg

Mit ihrer Architektur und einzigartigen Atmosphäre ist Salzburg eine der charakteristischsten Städte Europas. Die grüne Stadt liegt am Fuße der Alpen, direkt an den Ufern der Salzach. Ein Spaziergang durch die Gassen der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erobert mit ihrer reichen Geschichte und den Gebäuden im Barockstil die Herzen jedes Touristen im Sturm. Jeder, der diese Stadt schon einmal besucht hat, ist sich einig, dass Salzburg zu den schönsten Städten Europas gehört. Salzburg, die viertgrößte Stadt Österreichs, liegt 320 Kilometer westlich der Hauptstadt Wien. Der Name „Salzburg“ leitet sich von den reichen Salzvorkommen ab, die einst den Lebensunterhalt der ersten Bewohner der Stadt sicherten. Zudem liegt Salzburg nur 150 km von München entfernt – wenn Sie also eine Reise nach Salzburg planen, könnten Sie bei Ihrem Besuch auch einen Abstecher nach München machen. Corendon Airlines bietet günstige Flüge nach Salzburg, mit denen Sie dieses touristenfreundliche Reiseziel bequem erreichen können.

Die Einwohnerzahl von Salzburg

Salzburg befindet sich am nördlichen Ende der Alpen und ist mit einer Bevölkerung von 150.000 Menschen nach Wien, Graz und Linz die viertgrößte Stadt Österreichs.

Die Küche in Salzburg

Wer Österreich schon einmal besucht hat, weiß, dass dieses schöne Land für seine Kaffeehauskultur berühmt ist. Obwohl Salzburg mit ihren Cafés nicht ganz so bekannt ist wie die Kaffeehauptstadt Wien, hat auch Salzburg ihren Anteil an dieser Kultur. Die Cafés bieten zu jeder Tageszeit die Gelegenheit, einen Snack zu genießen.

Obwohl es nicht allzu viele Salzburger Gerichte gibt, sollten Sie unbedingt die „Salzburger Nockerl“ probieren. Jedoch ist dies keine leichte Nachspeise, denn ihr Ursprung liegt in einem italienischen Pasta-Gericht, dem Ravioli. Um die Salzburger Nockerl zuzubereiten, kochen österreichische Köche den Teig mit Vanille und Zucker in Form eines großen Raviolos, fügen Schlagsahne hinzu und servieren es mit einer frischen und köstlichen Himbeersoße.

Eine weitere Spezialität der Stadt sind Mozartkugeln. Sie bestehen aus mit Schokolade überzogener Mandelpaste, auch bekannt als Marzipan. Dieses Dessert stellte 1884 erstmals das Café Fürst her. Übrigens befindet sich das touristenfreundliche Café Fürst in der Nähe des Residenzplatzes, ganz in der Nähe des DomQuartiers, und ein Besuch hier wird Sie nicht enttäuschen.

Ein weiteres beliebtes Café und Restaurant in Salzburg ist das Café Tomaselli. Hier können Sie eine Pause einlegen, um ein Stück Kuchen oder eine Tasse Kaffee zu genießen. Gegründet im Jahr 1700 ist das Café Tomaselli das älteste Café in Salzburg und befindet sich in einer zentralen Lage in derselben Straße wie das Café Fürst. Ein Tipp für Reisende: Wenn Sie in einem der Cafés in Salzburg Kaffee bestellen und entdecken wollen, was die Österreicher traditionell bevorzugen, probieren Sie am besten einen kleinen oder großen „Braunen“, anstatt bekannte Geschmacksrichtungen wie Americano oder Latte zu bestellen. Außerdem sei daran erinnert, dass Filterkaffee in Österreich immer mit einer kleinen Menge Milch serviert wird.

In Salzburg gibt es noch viele weitere Aktivitäten, die Sie unternehmen können – darunter das Probieren von Bier. Bier wird in Salzburg seit über 600 Jahren gebraut, was zu einer Vielzahl traditionsreicher Biere und Brauereien mit langer Geschichte geführt hat. Salzburg wird oft als Österreichs Bierhauptstadt bezeichnet, und das aus gutem Grund. Elf Brauereien in und um die Stadt bieten eine beeindruckende Vielfalt für Bierfans. Von Stiegl Privatbrauerei und Augustiner Bräu Kloster Mülln bis hin zur Weissbierbrauerei und sogar kleinen Mikrobrauereien, die Bier nur für ihre Gäste herstellen. Kurz gesagt: in Salzburg können Sie die vielfältige Welt des Bieres erleben.

Das Wetter in Salzburg

Insbesondere im Winter kann es in Salzburg sehr kalt werden. Selbst im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 18 Grad, und die höchste Temperatur beträgt selten mehr als 24 Grad. Experten empfehlen daher, einen Besuch in Salzburg zwischen Mai und September, idealerweise im Juli und August zu machen, um die Stadt bei angenehmem Wetter zu erleben. Im Winter versinkt Salzburg im wahrsten Sinne des Wortes im Schnee. Und im Rest des Jahres, einschließlich des Hochsommers, regnet es häufig. Doch wenn die Sonne hervorkommt, offenbart sich Ihnen ein herrlich schöner Anblick, wenn die lichtdurchfluteten Straßen die reiche Geschichte der Stadt beleuchten. Einheimische Österreicher sind sich einig, dass das beste Wetter in Salzburg in den ersten zwei Septemberwochen herrscht. Nutzen Sie also diesen Tipp, wenn Sie Ihre Flüge nach Salzburg buchen.

5 C Klarer Himmel
TODAY Mrz 3, So
  • Mrz 4, Mo 12 Bedeckt
  • Mrz 5, Di 10 Leichter Regen
  • Mrz 6, Mi 6 Leichter Regen
  • Mrz 7, Do 9 Überwiegend Bewölkt
  • Mrz 8, Fr 2 Klarer Himmel

Entdecken Sie mehr in diesem Land

Holen Sie sich Inspirationen für Ihre nächste Reise, indem Sie sich einige der anderen Reiseziele in diesem Land ansehen.