Schwangerschaft

Schwangere Passagiere werden bis zur 36. Schwangerschaftswoche mit einem " Indemnity form (Freistellungsformular)" akzeptiert, ein Arztbericht ist nicht erforderlich. Für Mehrlingsschwangerschaften; Schwangere Passagiere werden bis zur 32. Schwangerschaftswoche mit " Indemnity form (Freistellungsformular)" akzeptiert, ein Arztbericht ist nicht erforderlich. Das "Indemnity form (Freistellungsformular) " sollte ab der 24. Schwangerschaftswoche ausgefüllt werden.

Das (Indemnity Form) Freistellungsformular ist nur am Check In Schalter erhältlich und wird nicht im Voraus zur Verfügung gestellt.

Der Flugkapitän hat das Recht, jederzeit von der Schwangeren eine neue ärztliche Bescheinigung einzufordern und/oder die Beförderung zu verweigern.

Bitte führen Sie immer Ihren Mutterpass bei sich.