Mein Profil

Haustiere

Haustiere können nur in Begleitung eines Fluggastes auf demselben Flug mitfliegen. Corendon Airlines befördert nur Katzen und Hunde. Für die Beförderung von Haustieren sind die Fluggäste dafür verantwortlich, die in den Zielländern geltenden Vorschriften, Ein- und Ausfuhrbestimmungen einzuhalten sowie notwendige Impfungen, Flugunterlagen, tierärztliche Atteste vorab einzuholen.

Die Haustiere fliegen bei Corendon Airlines je nach Gewicht, Grösse und Flugzeugtyp in der Kabine oder im Frachtraum. Bitte fügen Sie Ihr Haustier bei der Ticketreservierung hinzu. Es können pro Flug nur zwei Tiere transportiert werden. Auch für den Frachtbereich muss mindestens eine Woche vor Abflug über das Antragsformular https://www.corendonairlines.com/de/sonderfalle/anmeldeformularein ein Antrag gestellt werden. Sollten Sie nach der Buchung Ihr Haustier anmelden wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Call Center. Der Tiertransport muss 24 Stunden vor Flugbeginn bestätigt werden.

Haustiere müssen, wenn Sie in der Kabine mitfliegen, während des Fluges auf dem Boden des Flugzeugs bleiben.

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften der Länder, die von Corendon Airlines angeflogen werden, beträgt das Mindestalter für beförderungsfähige Haustiere 8 Monate.

Transportbehälter für Tiere können durch Ausfüllen des Formulars für Sonderwünsche gebucht werden. Sie sollten dies der Fluggesellschaft mindestens 7 Tage vor Abflug mitteilen.

Haustiere über 8 kg werden im Frachtraum befördert. Gebühren sind wie folgt.

Einzelflug ab/nach Holland und Belgien, Beförderung von Haustieren in der Kabine: 30 €, Beförderung von Haustieren im Frachtraum: 40 €

Auf allen anderen Flügen betragen die Kosten für die Beförderung in der Kabine: 20 €, die Beförderung im Frachtraum: 40 €

Die Beförderung von folgenden reinrassigen Tieren ist verboten:

* Pitbull Terrier
* Amerikanischer Pitbull
* Amerikanischer Staffordshire Terrier
* Staffordshire Bullterrier
* Bullterrier
* Amerikanische Bulldogge
* Argentinische Dogge
* Brasilianischer Mastiff
* Anatolischer Kangal Hirtenhund (Karabaş)
* Kaukasischer Hirtenhund
* Mastiff
* Neapolitanischer Mastiff

Das Beförderungsverbot betrifft nur reinrassige Tiere und Kreuzungen, die durch Paarung der aufgeführten Rassen entstanden sind.  

Blindenhunde:

Blindenhunde, die sehbehinderte Fluggäste begleiten, reisen gebührenfrei in der Fluggastkabine, wenn es die Kapazität gestattet. Die Gebühren für eine Beförderung im Frachtraum sind oben aufgeführt.

Bestimmungen für das Mitführen von Blindenhunden;

• Blindenhunde dürfen keinen Sitzplatz in der Kabine beanspruchen und müssen an einer Stelle gehalten werden, an der sie die anderen Fluggäste nicht stören oder den Notausgang blockieren.

• Für Blindenhunde besteht Maulkorbpflicht.

• Der sehbehinderte Fluggast muss alle tierärztlichen Unterlagen zu seinem Blindenhund mit sich führen.

Corendon Airlines haftet nicht für Verlust, Verzögerungen, Krankheit oder Tod von Haustieren, die nicht in das Zielland einreisen dürfen.

AVI IN HOLD (Haustier im Frachtraum) & PET-IN CABIN (Haustier in der Kabine) Beschränkungen an deutschen Flughäfen

An manchen deutschen Flughafen gibt es Beschränkungen für die Beförderungsformeln Pet-in-Cabin und AVI in Hold. Die Flughäfen FKB-Karlsruhe/Baden-Baden und FMM-Memmingen verbieten die Einreise von Haustieren Pet-in-Cabin und AVI in Hold aus Ländern außerhalb Schengens. Diese Beschränkungen gelten nicht für Flüge ab FKB und FMM.

Die Beschränkung ist damit begründet, dass auf diesen Flughäfen keine Tierklinik vorhanden ist. Es liegen keine Beschränkungen für sonstige Flughäfen in Deutschland vor.

Zusätzliche Informationen zu diesem Thema können unter den nachstehenden Links abgerufen werden.
 

FKB: https://www.baden-airpark.de/en/passengers-and-visitors/service-at-the-airport/#animal-Transports

FMM: https://www.allgaeu-airport.de/home/rund-ums-fliegen/informieren/reiseinformationen/

Haustiere über 8 kg werden im Laderaum mit Belüftung befördert. Die Preise sind unten angegeben:

HAUSTIERE IN DER FLUGKABINE

20 EURO / *30 EURO

HAUSTIERE IM LADERAUM

40 EURO

 

* Gilt für Flüge von Corendon Niederlande.

 

Passagierrechte